3018 Software

Wir benötigen zum Fräsen mehrere Programme. Einmal eines zum Zeichnen und eines was die Fräsmaschine steuert. Weitere Programme zum konvertieren oder ausbessern von Fehlern.


Zum zeichnen bzw. entwickeln des Fräsobjekt benötigt man eine CAD Software.
Hier gibt es viele verschiedene Programme, ich verwende FreeCad da ich dieses vom 3D Drucken her schon kenne. Mit meiner Zeichensoftware erzeuge ich ein Format (svg) was die Software zum Fräsen verstehen soll. Hier kann es oft Probleme geben.



Wenn es Probleme gibt kann das erzeugte File (z.B. .svg) mit einer weiteren Software bearbeitet werden. Ich verwende z.B. dazu Inkscape. Dieses Programm ist kostenlos.

Tips zu SVG Dateien (von Christian)

Fehlende oder falsch platzierte Objekte
– Öffne die Datei in Inkscape
– Alles markieren
– Menü “Erweiterungen” –> “Anordnen” –> “Alle Gruppen aufheben” –> “Anwenden”
– Menü “Pfad” –> “Objekt in Pfad umwandeln”
– Abspeichern

Falsche Größe (Maßstab)
– Zeichne ein Rechteck um alles
– Wähle links “Breite anpassen” aus und trage die Breite des Rechtecks ein.



Zum Fräsen verwende ich die Software Estlcam. Dieses Programm erfüllt alles was ich zum fräsen benötige. Die Lizenz ist mit 49€ wirklich sehr günstig. Die Software wird gepflegt und weiterentwickelt. Im Modellbau Forum RC-Network kann man sich mit dem Entwickler Christian austauschen.