Vyper Lüfter

Die original Lüfter des Anycubic Vyper sind leider nicht die leisesten. Wer in der Wohnung druckt, sollte hier Abhilfe schaffen. Entweder baut man einen anderen Lüfter ein oder eine Elektronik zur temperaturabhängiger Drehzahlregelung.

Achtung – 24 Volt Lüfter

Es werden in diesem Drucker Lüfter verwendet welche mit einer Betriebsspannung von 24 Volt betrieben werden. Es können also keine Lüfter aus einem PC verwendet werden da diese mit 12V laufen.

Netzteil Lüfter

Der Lüfter des Netzteils läuft während des Druckens ständig. Er schaltet nur ab, wenn der Drucker im Leerlauf ist. Eine Last abhängige Drehzahlregelung fehlt leider.

Netzteil Typ: A-350FGF(oder FAK)-24 / 24 Volt, 350W, 86% Effic., Protections: Short circuit / Overload, 215x115x30mm
Im Netzteil ist ein 12 Volt Lüfter vom Typ CHA6012RM-15 eingebaut.

Mainboard Lüfter

Dieser Lüfter ist recht laut im AnycubicVyper. Um hier einen vernünftigen Geräuschpegel zu bekommen muss man etwas unternehmen.

Der verwendete Lüfter auf dem Gehäusedeckel ist vom
Typ: YDH 8015 C24F und hat 24Volt, 0,35A, 4000 RPM, AirFlow 46 CFM, Noise level 36 dBA, 2 Pin Anschluß. Maße: 80x80x15mm
Alternativer Typ: COOLCOX, CC8015H24S, 24 Volt, 0,15A



Man muss auch den Luftstrom berücksichtigen in wie weit Verwirbelungen entstehen. Die Löcher des gestanzten Blech sind nicht gerade optimal für den reibungslosen Luftstrom. Das Blech wurde ausgeschnitten und durch ein Lüftungsgitter eines PCs ersetzt.

Einige haben andere Lüfter oder eine temperaturabhängige Lüfterregelung eingebaut. Zu beachten gilt: Bei gleicher Baugröße hat ein Lüfter bei niedrigerer Drehzahl auch eine schlechtere Kühlung.

Der original Mainboard Lüfter hat bei mir nach ca. 500 Betriebsstunden den Geist aufgegeben. Beim Einschalten des Druckers hat der Lüfter geschliffen.

Diesen habe ich dann ersetzt durch einen vom Typ: Dalap SAF 24V DC, 80x80x15 mm, 3200 U/min., mit Kugellager

Technische Daten und Spezifikationen
Luftdurchfluss [m³/h]: 50,46
Stromverbrauch [W] Stromverbrauch [W]: 3,12
Drehzahl [min] Drehzahl [min]: 3200
Nennstromstärke [A] Nennstromstärke [A]: 0,13
Schallwechseldruck [dB/3m] Schallwechseldruck [dB/3m]: 32,5
Spannung [V]: 24
Kugellager: Ja
Modell: AF B DC24 80x80x15 (3200 RPM)
Marke: Dalap

Filament Lüfter

Es sind zwei Lüfter zur Kühlung des Filament eingebaut.
Typ: YCCFAN, Modell: YBH4010C24, 24 Volt, 0,17A

Hotend Lüfter

Es ist ein Lüfter zur Kühlung des Hotend eingebaut.
TYP: YCCFAN, Modell; YDM4010C24, 24 Volt, 0,06A
Alternativer Typ: COOLCOX, Modell: CC4010L24S, 24 Volt, 0,03A

Lüftersteuerung

Es gibt verschiedene fertige Steuerungen auf dem Markt welche auch 24 Volt unterstützen. Die Lüfterregelung lässt im Normalbetrieb den Lüfter langsam und leise laufen und erhöht die Drehzahl je nach Temperatur. Eine geniale Sache.

Eine davon ist z.B von Tubeland “Lüftersteuerung 12V – 24V Bausatz incl. NTC”
Eine kleiner Steuerung habe ich in eBay gefunden. “Micro Temperaturregler Fan Steuerung 5V 12V 24V 3A 25W Lüfterregler” Diese passt in einem Schrumpfschlauch, eingeschrumpft in jedes Gerät hinein.

Wichtig ist wo man den Temperatursensor positioniert, an der falschen Stelle montiert und der Lüfter läuft nicht an, kann die Elektronik durchbrennen.