Druckunterlage

Die richtige Druckunterlage für 3D Drucker

Da gibt es eigentlich kein Patentrezept. da hat so jeder seine Vorlieben. Ich habe auch schon so einiges ausprobiert und drucke am liebsten auf einer CFK Platte. Ich habe mir eine Kohlefaser Dauerdruckplatte in der Größe 215×215 x1,0 mm zugelegt. Die Haftung der Druckteile ist hervorragen. Man muss die Temperatur der Druckplatte um ca. 5°C erhöhen.

Es gibt alles mögliches auf was man drucken kann, z.B.

– Borosilikatglas
– Glasplatte
– Spiegelfliese
– Dauerdruckplatten mit PEI-Beschichtung
– Folien, BuildTak
– Kaptonband
– BlueTap
– Malerband
– Carbonplatten
– FR4-Platten

Bevor ich auf einer CFK Dauerdruckplatte gedruckt habe, war mein Favorit das Kreppband vom ALDI. Ein Kreppband (Malerband) vom Baumarkt hat gar nicht funktioniert. Es gibt also erhebliche Unterschiede bei der Haftung der Tapes.